Site logo
Site logo
myExtraContent1
myExtraContent2

Site logo
Site logo
Site logo
Site logo
myExtraContent3
myExtraContent4
myExtraContent5
myExtraContent6
myExtraContent7
myExtraContent8
myExtraContent9
myExtraContent10
myExtraContent11
myExtraContent12
myExtraContent13

Veranstaltungen & Workshops

Yoga Nidra - die Kunst der Entspannung

Prabhavananda

In unserer schnelllebigen Zeit erlaubt es Yoga Nidra, wirksam mit Stress umzugehen. Es steigert die Lernfähigkeit. In der Schule, Sport oder Berufsleben, daher können Aufgaben konzentrierter, gelasserner und effizenter gemeistert werden.

Die tiefe Entspannung fördert die Heilungs-Prozesse auf allen Ebenen und beugt psychosomatischen Erkrankungen vor. Die Tiefenentspannungstechnik erblaubt es, die Aufmerksamkeit nach innen zu richten, bildet daher die Grundlage und Fähigkeit zur Meditation.

Prabhavananda/Thomas Spring ist fasziniert von dem Zusammenspiel zwischen Körper und Geist und der Fähigkeit des menschlichen Geistes, Schwierigkeiten und Schicksalsschläge zu überwinden und neues Potential zu entdecken. Prabhavananda ist ein diplomierter Feldenkrais und Yogalehrer. Er gibt Kurse in Neuseeland, Australien, USA und der Schweiz.

Datum: Mittwoch, 1. Juli 17:00 - 19:30Uhr
Kurskosten: 25€ (ermäßigt 20€)
Kursort: Lotus Zentrum, Donnerstrasse 7a (Hinterhaus), 22763 Hamburg-Ottensen
Anmeldung: bei Ines Frenzel Mail: inesfrenzel@gmx.de Tel: 0176-24255163

Zu Fragen bezüglich des Kursinhaltes, kontaktiere Prabhavananda / Thomas Spring
wellspringnz@yahoo.co.nz

 

Info als PDF zum download: Yoga_Nidra_Hamburg_1-Juli-2015.pdf

SYSTEMISCHE LÖSUNGEN Seminare mit LASZLO MATTYASOVSZKY

Systematische Lösungen Familien Aufstellung Laszlo Lotus Hamburg

03. bis 05. Juli 2015

Laszlo Mattyasovszk

Familientherapeut

Heilkundliche Psychotherapie
Lehrtherapeut der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
Mein Ausbildungsweg führte mich von der Akademie für Bildende Künste in München, wo ich das Studium Bildhauerei mit Diplom abschloss, über verschiedene Ausbildungen zum Familientherapeuten. Begonnen habe ich mit Atemtherapie, kam zur Primärtherapie, zum Neurolinguistischen Programmieren (NLP), ging weiter mit einer Ausbildung zum Familientherapeuten und Systemischen Therapeuten.
Seit 35 Jahren arbeite ich in der Einzel- und Gruppentherapie, wobei ich mich mehr und mehr dem Familienstellen zuwandte. Im Laufe der Jahre flossen viele Erfahrungen in diese Methode ein, die sich längst nicht mehr nur in Familien, sondern auch bei Problemen im Arbeitsleben, in Betrieben oder bei der Supervision von Arbeitsorganisationen als hilfreich erwiesen hat. In meinen Kursen ist Raum für jede mögliche Form der Aufstellung, sowohl aus dem Familien- als auch aus dem Arbeitsleben.

Literaturempfehlungen
Hellinger / ten Hövel: "Anerkennen was ist"
Berthold Ulsamer: "Ohne Wurzeln keine Flügel" (Taschenbuch) Thomas Schäfer: "Was die Seele krank macht
und was sie heilt."(Taschenbuch)
Johannes Neuhauser: "Wie Liebe gelingt"

Familienaufstellung Termine 2015
16. bis 18.1.,  27.2 bis 1.3.,  24. bis 26.4., 3. bis 5.7., 28. bis 30.8., 2. bis 4.10. und 27. bis 29.11.2015.

Seminarort
Lotus Ottensen Donnerstr. 7a, HH-Altona

Freitag: 15.00 – ca. 21.00 Uhr Samstag: 09.00 – ca. 20.00 Uhr Sonntag: 09.00–ca.17.00Uhr

Kosten
270.- € für aufstellende Teilnehmer
150.- € für beobachtende Teilnehmer Bankverbindung:
Laszlo Mattyasovszky,
Deutsche Bank Hamburg,
SEPA: DE93 2007 0024 0658 0955 00 BIC: DEUTDEDBHAM
zahlbar bis 2 Wochen vor Seminarbeginn
Information und Anmeldung
Peter A. Schröder, Telefon 040-390 64 55 eMail:

info(_AT_)familienaufstellung.de
Homepage: www.familienaufstellung.de
Gut aufgestellt

Es gibt Zeiten, da sieht man sich auf dem Lebensweg Hindernissen gegenüber mit denen man vielleicht lange gelebt und sich arrangiert hat.
Doch jetzt stören sie und sollen weg. Oder man ist auf der Suche nach Neuem, nach Veränderung.
Diese Suche kann in die Vergangenheit führen zur Urprungsfamilie oder zu früherem Geschehen in das man noch verstrickt ist. Mit einer Aufstellung können Sie Licht in Dunkles bringen und Verworrenes auflö- sen. Sie macht möglich im Hier und Jetzt einen Weg zu entdecken, auf dem sich neue Perspektiven und Facetten öffnen die bis dahin verborgen waren.
Bei Neuorientierung, Problem- und Konfliktklärung und -lösung im familiären und beruflichen Kontext tragen probate Aufstellungsformate zu guten Lösungen bei.Meine in langer Praxis gesammelten Erfahrungen, meine unbefangene Außensicht des Problems und meine respektvolle Haltung zum Leben und seiner Vielfalt sind Teile meines Handwerkszeuges das mich zum guten Wegbegleiter befähigt.

Anmeldung
Hiermit melde ich mich verbindlich für das Aufstellungsseminar mit Laszlo Mattyasovszky in Hamburg an:
Termin: Name: Straße: PLZ, Ort: Telefon: Email:
Ich nehme an diesem Seminar eigenverantwortlich teil. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn wird die Gebühr erstattet. Bei späterem Rücktritt erfolgt eine Erstattung abzüglich 25.- € Bearbeitungsgebühr nur dann, wenn ein anderer Teilnehmer den Platz ein- nimmt. Mit meiner Unterschrift stimme ich diesen Bedingungen zu.
Datum, Unterschrift
Ihre schriftliche Anmeldung schicken Sie bitte an:
Peter A. Schröder Fischers Allee 52
22763 Hamburg
Telefon 040 – 390 64 55
oder formlos per Email an:



Workshop - Orientalischer Tanz mit Katrin Welten

Orientalischer Tanz mit Katrin Welten

Sonntag 12. Juli 2015

Orientalischer Tanz mit Katrin Welten "traditionell, zeitgenössisch, esthetisch"

Es erwarten Euch nach einer tanzspezifischen Erwärmung Tanzhaltung, Basistechniken und die Möglchkeit das Erlernte gleich anzuwenden. Spass ist dabei garantiert!

Mein Tanzstil ist ägyptisch/nordafrikanisch und mein Unterrichtsansatz interaktiv mit entsprechendem Raum für Improvisation. Die Musik und choreografische Elemente, die ich dabei anleite, ermöglichen es schnell Erlerntes umzusetzen und nach diesem Workshop mit einem hübschen Repertoire nach Hause zu "tanzen".

Wann: 12.7.2015, 14.00 - 17.00 Uhr
Wo: Lotus Ottensen, Donnerstrasse 7a, 22763 Hamburg
Kostenbeitrag: € 40,-

Anmeldung per e-mail unter

katrinworch(_AT_)web.de
oder tel: 01716556176, bis zum 6.7.2015
 
Mit Überweisung des Kursbeitrages erhaltet ihr eine schriftliche Kursplatzbestätigung per e-mail von mir.

Anmeldung